08.05.2014

Vorbereitung auf das Wochenende.

Da ich ja nun einige Tage ( über 1 Woche ) nicht aktiv sein konnte, habe ich mir gedacht ich nutze das Wochenende und bereite mal ein paar Themenposts vor.
Klar das Wochenende ist noch etwas hin ( 1 Tag ) aber ich habe mir vorgenommen so 2 - 3 Themen aus meiner "To Write Liste" zu suchen und diese komplett fertig zu schreiben und diese als Notfallposts zu speichern, falls es mal wieder dazu kommen sollte das ich keine Zeit habe einen frischen Post zu schreiben.




Ausserdem waren ja Themenposts eh geplant und so kann ich schon mal welche vorbereiten. Wann ich allerdings nun mit den "Terminposts" beginnen werde weiß ich noch nicht, da ich mir erst sicher sein möchte das ich die Termine für die Themen auch halten kann bzw. ich die Themen da dann zumindestens schon mal fertig habe.

Momentan scheint es ja tatsache danach aus zu sehen als hätte ich bis auf einige Gespräche mit meiner Betreuerin und den Gruppensitzungen einiges an Zeit, und nicht all zu viele Termine in nächster Zeit
So das ich ganz zuversichtlich bin das ich zumindestens in meiner Freizeit einige Posts vorbereiten kann und einige frische direkt online packen kann.

Aber die Vorbereitungen für mein Wochenende laufen schon auf hochtouren, da ich nicht nur Posts vorbereiten möchte, sondern mich auch meinem Projekt welches im Hintergrung begonnen ist widmen werde.
Was für ein Projekt das ist? Tja, also wenn ich es noch nicht verraten haben sollte, dann ist es wohl noch streng geheim. Aber keine Angst dieses Projekt ist etwas speziell für meine Bloggleser. :-)
 Also dürft ihr gespannt darauf warten, wann und wie ich das Projekt vorstellen werde und öffentlich machen werde, weiß ich noch nicht, dies kann sich aber noch ein weilchen ziehen.

Eines kann ich aber schon noch verraten. Das Produkt meines Projektes können nur Leser dieses Bloggs erhaschen und bekommen. Ups, jetzt habe ich ja schon verraten das ich etwas "produziere", egal. ihr wisst ja trotzdem nicht was es ist :-)

Ich freue mich ausserdem das ich bei Adelheids Blog etwas gewonnen habe, ich gewinne nur sehr selten bis garnicht bei irgendwelchen sachen und diesmal bin ich sogar noch unschuldig gewesen. Denn ich habe nur gebloggt und dabei zufällig etwas gewonnen. Ich finde es echt super klasse das Alexander Glas solche Aktionen auf seinem Blog macht.
Ich selber werde wohl irgendwann auch mal eine Art gewinnspiel für meine Leser machen, aber das wird sich noch sehr lange hinziehen, da ich momentan noch nichts habe was ihr gewinnen könntet, sorry :-)

Wie dem auch sein, ich freue mich schon am Wochenende produktiv sein zu können, und werde auch das schlechte Wettere vom PC aus genießen. Da es bei uns in Rosenheim wohl unbeständig bis nass werden soll. Ich lass mich überraschen.
In dem Sinne....bis zum nächsten Post

Kommentare:

  1. Da bin ich ja mal gespannt wie ein Regenschirm (oder du auf das Buch) ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ronny, ich lese richtig gern, wie du deinen Alltag beschreibst. Und auf dein spezielles Projekt bin ich schon neugierig - obwohl ich da so einen Verdacht habe . . .
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, Ruthild

    AntwortenLöschen